Allgemein

Schokobiskuit

Für die meisten meiner Motivtorten benutze ich Biskuit. Dieser Boden ist wunderbar fluffig und leicht aber auch nicht zu trocken. Er ist gut zum befüllen und einstreichen mit Ganache. Hier folgt also die Variante mit Schokoladengeschmack 🙂

Schokoladen Biskuit

Print Recipe

Ingredients

  • 6 Eier
  • 225 g Mehl
  • 25 g Backkakao
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 TL gestrichenes Backpulver
  • 3 EL Wasser

Instructions

1

Zunächst müssen die Eier getrennt werden, damit Eiweiß und Eigelb aufgeschlagen werden können.

2

Das Eiweiß wird kurz aufgeschlagen, dann kommt dabei langsam die Hälfte des Zuckers (100 g) dazu und schlagt es solange, bis es eine schöne Spitze bildet.

3

Im Anschluss wird das Eigelb mit 3 EL Wasser, dem restlichen Zucker und Vanillezucker ebenfalls solange geschlagen, bis es schön schaumig ist.

4

Das aufgeschlagene Eigelb kann nun zum Eiweiß zugegeben werden. Nun wird noch Mehl und Backpulver durch ein Sieb darauf gegeben und alles langsam untergehoben. Hastiges rühren ist hier unangebracht, damit die Luft dem Teig nicht wieder entweicht.

5

Jetzt kann der Teig in seine Springform. Ich lege unten in die Form ein Stück Backpapier und fette den Rand ein. Nach 30 min im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 Grad, Umluft: 175 Grad, Gasherd: Stufe 3) ist der Boden fertig. Um sicher zu gehen, dass der Boden durch ist, macht noch die Stäbchenprobe.

6

Nun muss man nur noch geduldig sein und den Boden vollständig auskühlen lassen und dann kann man ihn nach Herzenlust weiter verarbeiten.

Notes

Kleiner Tipp: falls beim Trennen der Eier ein wenig Eierschale ins Eiweiß fällt, nehmt eine Hälfte der Schale, um es rauszufischen. Das klappt wesentlich besser, als mit Besteck oder den Fingern.

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Minion Bob Torte | Anni's Backwelt
    9. Juli 2017 at 16:41

    […] da ist er wohl der klassische Typ. Schoko/Vanille sollte es sein. Also habe ich den üblichen Schokobiskuit gemacht und dazu eine von mir neu entwickelte Vegane Vanille Creme. Das ist bei Biskuit zwar etwas […]

  • Reply
    Meine erste mehrstöckige Motivtorte – Meine Back Liste
    17. März 2018 at 17:27

    […] die Schoko-Himbeer Torte habe ich einen Schokobiskuit gemacht und diesen mit Himbeermarmelade bestrichen, dann mit Himbeeren belegt und darauf kam […]

  • Leave a Reply